Geführte Touren zu den Eiszeithöhlen im Lonetal

    ... den Mammutjägern auf der Spur ... zu den Werkstätten der Eiszeitkünstler

Unsere Vorfahren, die Eiszeit-Künstler aus dem Lonetal

Vor ca. 100.000 Jahren begann die erforschte Zeit, in der Menschen (mit Unterbrechungen) das Lonetal für ihren Lebensunterhalt nutzten.

In der Mitte der berühmte Löwenmensch, gefunden in der Hohlenstein-Stadelhöhle. Daneben die berühmetn Tierfiguren vom Vogelherd. Das kleine Mammut aus Elfenbein ist das älteste vollständig erhaltene Kunstwerk der Welt. Das Pferdchen ziert das Wappen der Stadt Niederstzotzingen.